TSV Schwiegershausen e.V. von 1906

  • 23_JHV_Ehrungen

Oktoberfest 2023

Am 14. Oktober 2023 findet das diesjährige Oktoberfest des TSV Schwiegershausen und der Freiwilligen Feuerwehr Schwiegershausen in der Mehrzweckhalle statt. Einlass ist ab 16:45 Uhr. Die Eröffnung findet dann um 17:30 mit dem Fassanstich durch Ortsbürgermeistern Kathrin Schrader statt. Untermalt wird die Veranstaltung durch Musik vom Feuerwehrmusikzug Schwiegershausen sowie DJ Alex. Eine Abendkasse wird es nicht geben! Karten sind ausschließlich im Vorverkauf zu haben!

Einweihung der Inklusionsschaukel auf dem Sportplatz in Schwiegershausen

Text: Laura Rauch; Bild: Olaf Kaisner

Vergangene Woche war es endlich so weit. Die erste Inklusionsschaukel im Altkreis Osterode konnte eingeweiht werden. Zu diesem besonderes Anlass konnte der 1. Vorsitzende des TSV Schwiegershausen, Olaf Kaisner, neben Ortsbürgermeisterin Kathrin Schrader sowie den anwesenden Mitgliedern des Ortsrates, auch den Leiter des Bauhofs Osterode, Herrn Hartelt, als Vertreter der Stadt Osterode am Harz, Sarah Beckmann als Vertreterin der IG Streuobst und Marion Klas von der Spedition Obermann aus Osterode begrüßen. Ein besonderer Gruß galt selbstverständlich den Initiatoren, Sanna und Fabian Mißling mit ihrer Tochter Ida.

 

Weiterlesen ...

Bericht von den Norddeutschen- und Landesmeisterschaften der Leichtathletik der Senioren

Text und Bild: Henning Holland

Am vergangenen Wochenende fanden in Zeven die diesjährigen Nordeutschen und Landesmeisterschaften der Senioren-Leichtathleten statt. Von der LG Osterode war Henning Holland in der Klasse M 60 am Start.

Es begann am Samstag mit dem 100m Hürdenlauf. Nach gutem Start konnte Henning die ersten Hürden gut meistern. Doch dann zwickte es im Oberschenkel und eine gute Zeit war dahin. Dennoch reichte es in der Endabrechnung noch für den Titel des Landesmeisters.

Weiterlesen ...

Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Text und Bild: Sven Gothe

Nach dem gelungenen Saisonauftakt in Mingerode konnte der TSV Schwiegershausen B auch sein erstes Heimspiel siegreich gestalten. Gegen das C-Team vom DC GoIn07 aus Uslar stand unter dem Strich ein 10:2 (32:9) Erfolg und zwei weitere Zähler für den Klassenerhalt.

Nach einer etwas holprigen Anfangsphase, in der beide Mannschaften immer wieder mit der Qualität ihrer Aufnahmen haderten, zitterte sich der heimische TSV zu einer 4:2 Halbzeitführung. Mit Wiederbeginn bekamen die Schwiegershäuser mehr und mehr Konstanz in ihr Spiel und gaben lediglich ein weiteres Leg ab. Durch diesen letztlich dann doch souveränen Heimsieg verteidigt der TSV-B die Tabellenführung der Kreisliga 2 – wenn auch nur eine schöne Momentaufnahme.

 

Für den TSV-B spielten:

Roland Beuershausen, Ulli Bergkemper, Marc Haeger und Sven Gothe

 

 

 

 

 

Die Teams aus Schwiegershausen und Uslar trennen sich freundschaftlich 10:2 (32:9)

Sportfest unter besonderen Bedingungen

Bilder und Text: Olaf Kaisner; Laura Rauch

Das Sportfest hatte wegen der anhaltenden Bauarbeiten auf dem Sportplatz dieses Jahr seinen Ausgangspunkt in der Sporthalle. Der Vorsitzende Olaf Kaisner eröffnete die Veranstaltung mit seiner Begrüßung um 10:30 Uhr. Anschließend machten sich eine Walkinggruppe und fünf Radfahrgruppen mit Distanzen zwischen 20km und 40km (Ebike, MTB und Gravelbike) und insgesamt knapp 50 Teilnehmern auf die Strecken. Unter anderem führten die sorgsam ausgewählten Strecken die Teilnehmer Richtung Auerhahngehege, Herzberger Schloss oder die Bever.
Von 13:00 bis 15:00 Uhr haben ca. 20 Teilnehmer ihre fehlenden Disziplinen für das Sportabzeichen auf dem Sportplatz absolviert. Hierfür wurde die Laufbahn auf dem Sportplatz glüchlicherweise durch die Stadt Osterode rechtzeitig zum Sportfest einwandfrei hergerichtet. Für die Abnahme der 800 m Strecke traf man sich widerum an der Sporthalle.

Hier konnten sich die Gäste außerdem den ganzen Tag über mit einer Diashow vom Baufortschritt der Bauarbeiten am Gebäude auf dem Sportplatz überzwugen. Vom Beginn Mitte März bis heute.
Hier wurde auch das Bausteinprojekt vorgestellt. Jede/r Interessierte/r kann ab sofort einen Baustein gegen eine Spende von 25€ erwerben und so als Unterstützer Teil des Projekts werden. Wünsche für Veränderungen auf dem Sportplatz, die mit dem Bausteinprojekt verwirklicht werden sollen, wurden in diesem Zusammenhang auch direkt aufgenommen. Ideen waren z.B.: Outdoor Fitnessgeräte, Boulebahnen, Instandsetzung vorhandener Spielgeräte, Outdoor Handball Feld oder ein Multifunktionsfeld.
Wer einen Baustein erwerben möchte, kann sich sehr gerne an ein Vorstandsmitglied wenden oder sich über die social media Kanäle des TSV melden. So können natürlich gerne auch weitere Vorschläge eingereicht werden.

View the embedded image gallery online at:
https://tsv-schwiegershausen.de/?start=30#sigProIdf5b04a64b2
lery}